Frischer Granatapfel-Apfel-Salat

Frühlings-Zeit, das ist Salat-Zeit. Nach dem langen Winter schmeckt dieser Granatapfel-Apfel-Salat mit Mohndressing nicht nur besonders lecker, er sieht auch noch richtig toll aus und gibt dir so richtig Power. 

Sieht nicht nur lecker aus, schmeckt auch so :-) leckerer Granatapfel-Apfel-Salat

Dieser Salat ist einer meiner absoluten Lieblings-Salate. Zwar ein kleiner Zungenbrecher, aber was soll`s, genau das richtige für einen warmen Frühlings-Abend. 

Das brauchst du für 2 Personen:
  • Etwa 200 g frischer grüner Salat (was immer du gerade frisch auf dem Markt findest)
  • Muss nicht sein, schmeckt aber super: Baby-Spinat, eine kleine handvoll 
  • 1 grüne Gurke
  • 8-10 Stk Cherry-Tomaten
  • 1/2 Tasse Granatapfel-Kerne
  • 1/3 Tasse Walnüsse grob gehackt
  • 1 Granny-Smith-Apfel oder sonstige Apfelsorte 
  • 1/2 Tasse zerbröckelten Feta-Käse 
  • 1/2 Zwiebel
  • eventuell 200 g Pouletstreifen

Für das Dressing:
  • 1/3 Tasse Mayonnaise
  • 1/4 Tasse Milch
  • 2 Teelöffel Honig
  • 4 Teelöffel Balsamico Granatapfel (gibt`s zum Beispiel bei CreaDiva :-)
  • nur wenn zuwenig "cremig": 4 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel gemahlenen Mohn
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise schwarzer gemahlener Pfeffer

Zubereitung (gesamt etwa 20 min):
  • Poulet-Streifen anbraten, Gurke in Scheiben schneiden, Cherry-Tomaten halbieren, den Apfel in kleine Scheiben schneiden, Zwiebel schneiden.
  • Alles ausser den Poulet-Streifen in eine grosse Schüssel geben.

Dressing zubereiten:
  • Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und schön verrühren.

Beim Servieren das Dressing über den Salat, mit den Poulet-Streifen garnieren. Fertig. Ach ja, als passendes Getränk empfehlen wir einen leichten Weisswein. 

Viel Spass beim Probieren!

CONVERSATION

1 Kommentare:

  1. Hallo creadiva-Team, danke für den Tip, ich habe letzten Sonntag auf der Schlaraffia den Granatapfelbalsamico gekauft und dieses Rezept gleich ausprobiert. Sehr lecker!

    AntwortenLöschen

Back
to top