Feinste Duftöle von Traumduft


Dass wir richtig spezielle Produkte für euch im Sortiment führen, das wisst ihr ja. Heute stelle ich euch die exklusiven Duftöle von Traumduft vor. Und aufgepasst an all jene die einen Partner haben der schnarcht. Zirbelkieferöl von Traumduft schafft Abhilfe bei Schnarchen!!

Erhältlich bei uns in Altstätten und auch im Selbstbedienungs-Lädeli in Widnau.

Für Traumduft habe ich mich entschieden, weil die hauptsächlich naturreine Duftstoffe, natürliche Duftstoffe, hochwertige Parfumöle und Qualitätsaromen verarbeiten. Ihr wisst ja, für meine KundInnen will ich nur das Beste anbieten.

Was mich persönlich fasziniert ist vorallem die Philosophie der Firma. Traumduft produziert ausschließlich im deutschsprachigen Raum und fühlt sich diesem Lebensraum verbunden und verpflichtet. 

Grundsätzlich nutzt man bei den Duftflakons das Holzköpfchen (ist bei jedem Flakon dabei) zum Verbreiten der exklusiven Duftnoten. Das Holz der Buche  eignet sich besonders gut als Duftträger. Als Hartholz bleibt es trotz ständigem Befeuchten sehr lange schön.

Die Wirkung

Zirbelkieferöl

Die Zirbelkiefer ist ein sehr robuster und widerstandsfähiger Baum, der in den Hochalpen auf 1800-2400 Metern gedeiht. Die Zirbelkiefer erreicht gut und gern ein Alter von bis zu 800 Jahren! Das Holz der Zirbe ist sehr beliebt, da es angenehm duftet. Schon früher wurde das Zirbenholz für Betten, und  Möbel verwendet.

Das ätherische Zirbenkieferöl wird durch Wasserdampfdestillation der Zweige samt Nadeln und Zapfen gewonnen. Das Zirbenöl, auch Arvenöl genannt, ist ein hervorragendes Öl zur Raumluftreinigung. Schlechte Gerüche wie Küchengerüche, Zigarettengestank oder andere unangenehme Düfte werden mit Zirbenöl neutralisiert, ideal sind dafür auch unsere Ultraschall- Diffuser für eine angenehme Beduftung. (Ebenfalls erhältlich bei CreaDiva schenken & geniessen)

Wenn man sich diese robuste Pflanze ansieht, die selbst in extremen Höhen gedeiht, so erscheint es logisch, wie das ätherische Öl wirken kann. Es weckt die Lebensgeister und belebt den gesamten Organismus. Auch nach einer Krankheit oder bei starken seelischen und körperlichen Belastungen gibt es wieder Kraft.

Zirbelkieferöl wirkt auch besonders bei Angst, Müdigkeit, Energielosigkeit und Depression. Auch dem Schnarchen schafft es Abhilfe, so die Rückmeldungen vieler begeisterter Kunden - vorallem Kundinnen!!

Die Erklärung ist ganz einfach. Wie alle Kieferngewächse hat auch die Zirbe einen starken Bezug zu den Atemwegen. So wird das ätherische Zirbenöl auch bei Erkältungskrankheiten, Grippe, Bronchitis und Lungenerkrankungen angewendet.

Darüber hinaus hat Zirbenöl auch eine insektenvertreibende Wirkung – natürlicher Insektenschutz mit Zirbenöl!

Zitrone- Lavendelöl

Die erfrischende Zitrone verbreitet einen frischen und belebenden Duft. Zitrone macht munter. Duftforscher fanden sogar heraus, dass der Duft von Zitronen sich positiv auf die Konzentration und das Leistungsvermögen auswirken sollen.

Die beruhigende Wirkung von Lavendel. Wer oft stundenlang wach im Bett liegt und Schäfchen zählt, für denn ist das Lavendel-Zitronen-Öl vielleicht das richtige. Lavendel gilt als Schlummerkraut. Ihm wird eine entspannende und beruhigende Wirkung nachgesagt und zudem stärkt es die Nerven.

Natürlich haben wir in der Engelgasse 24 haben noch weitere Düfte zur Auswahl. Neben Zirbelkiefer und Lavendel- Zitrone zum Beispiel auch Wildrose und Vulcano. Die Flacons mit 10ml kosten je Fr. 12.50



CONVERSATION

3 Kommentare:

  1. Das Zirbelkieferöl wirkt tatsächlich- ich schlafe sehr gut seit es auf meinem Nachttisch steht.

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich nur bestätigen - ist echt super!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! die neuen Duftöle sind ja interessant. Ich wusste nicht das Zibelkieferöl gegen Schnarchen hilft. Freue mich schon es auszuprobieren! Lg

    AntwortenLöschen

Back
to top